Kategorien
KiJuPa Presse

Hoffnungsvoller Nachwuchs

Dinslaken. Neuen Elan und viele Ideen haben die in den Vorstand des kommunalen Kinder- und Jugendparlaments (KiJuPa) gewählten Nachwuchspolitiker (v.l.) Joseph Rueffert, Vorsitzender Patrick Müller und Julian Winter. Vor großer Kulisse im Ratssaal wurde das Trio an die Spitze der örtlichen Nachwuchsparlamentarier berufen. Das KiJuPa kann sich mit Ideen, Vorschlägen und Anträgen an die Verwaltung oder gleich an den Rat wenden und hofft auf weiterhin viel Rückenwind durch interessierte Jugendliche. Alle Sitzungen des Parlaments sind öffentlich und werden über die Presse angekündigt.

Quelle: Dinslaken